Artikel zum Thema Stressmanagement

Atmung

Die Kraft des Atems - im Yoga und im Alltag

Wir alle tun es. Jeden Tag etwa 20.000 Mal. Und während wir bis zu drei Tagen ohne Trinken und noch länger ohne Essen überleben können, halten wir ohne Atmen nur wenige Minuten durch. Der Weltrekord im Luftanhalten liegt bei knapp über 17 Minuten. Allein das verdeutlicht bereits, wie enorm wichtig die regelmäßige Luftzufuhr für unser Überleben und unsere Gesundheit ist. Die Atmung ist der wichtigste Vorgang in unserem Körper, denn ohne diesen könnten die anderen Prozesse gar nicht ablaufen.